Startseite
Datenschutzerklärung
Termine
Rückblick
CD`s /  Video
Der Verein
Vorstand
Der Chor
Proben
Impressum
Kontakt
Links



                              Foto:  Kondziella, Einbecker Morgenpost



                                  Foto: Kondziella, Einbecker Morgenpost

Mit Volldampf voraus! 30 gestandene Sänger vor imposantem Bühnenbild auf den Brettern, die die Welt bedeuten, dabei Stephanie Johanns-Gläser als sympathische, immer wieder gern gehörte Solistin. Die beiden Heimspiele im Wilhelm-Bendow-Theater gelten als die schönsten Auftritte zum Jahresende. Dabei hörte der Vorsitzende Klaus Krüger beim gemein- samen "Wir lagen vor Madagaskar" zum Abschluss des maritimen Teils schon mal ganz genau ins frisch von der Leber aufsingende Publikum, wen er wohl für aktives Shanty-Chorsingen in Einbeck gewinnen könnte.         


"Der Mann am Bass", Chorleiter Hans-Joachim Decker brachte mit seiner sangesfreudigen Crew aus dem umfangreichen Repertoire erneut ein zweieinhalbstündiges Programm aus Sehnsüchtigem, Gefühlsbetontem, Verträumten, Heim- und Fernweh, nicht zuletzt aber Seemannsgarn auf die Bühne.



Der beliebte Chor, der den Geschmack seines Publikums Jahr um Jahr zuverlässig zu bedienen weiß und es diesmal mit dem neu einstudierten "Hallelujah" vorgetragen von Stephanie Johanns-Gläser (Gesang),  Katharina Gläser (Gitarre u. Gesang) sowie Hajo Decker (Bass u. Gesang) im besinnlichen Teil überraschte.


Ein Wiedersehen gab es mit Eberhard Schmah, der Bauer Piepenbrink mit seinem "Friesisch für Anfänger und Fortgeschrittene" so ganz eigenen Charme einhauchte.


                            Text und Fotos:  Sürie, Redaktion "Die Eule"




                                                   Foto: Einbecker Morgenpost


Mit einem maritim - besinnlichen Programm haben wir wieder einmal

unser Publikum am Freitag, 08.12. und am 10.12.2017 im

Wilhelm-Bendow-Theater in Einbeck begeistert. Zuständig für den

humoristischen Part in diesem Jahr war Frank Gattermann alias

"Bauer Frank". Mit sehr starkem Applaus wurden wir von den Besuchern,

verbunden mit der Aufforderung nach einer Zugabe, bedankt.

Der allgemeine Tenor unserer Gäste war:








                             Foto:  Stöckemann, Einbecker Morgenpost


Wie so oft, ist es dem Chor auch in diesem Jahr gelungen, die beiden

traditionellen Weihnachtskonzerte unserem begeisterten Publikum so

darzubieten, dass es sich mit lang anhaltendem Applaus dafür bedankte.

Chorleiter Hans-Joachim Decker hat mit seiner musikalischen

Zusammenstellung der Lieder von Fernweh, Heimweh - über die Südsee

bis Hamburg - und mit anschließendem besinnlichen Teil unsere  

Zuschauer auf die Vorweihnachtszeit eingestimmt.

Mit geforderter Zugabe, die gleichzeitig eine Homage auf unseren leider

erkrankten Sangesbruder "Horst Rosenberg" war, verabschiedete sich der

Chor bis zum nächsten Jahr.


Bauer Frank, alias Frank Gattermann sorgte für den entsprechenden Humor


             Auffallendes Outfit im zweiten Abschnitt


Präsentation unserer Solistin und Solisten am Ende der Vorstellung


Zugabe: "Ein Weihnacht wie`s früher war", gleichzeitig als Homage auf unseren "Horst", gesungen von Stephanie und Chor.

                                                   4 Fotos von: Reiner Biel, Eimen








     Unsere Teilnahme am Gala-Abend in der Kugelbakehalle

                                 (2 Fotos: Nordseeheilbad Cuxhaven GmbH)


anschließend im Hotel ein feucht-fröhliches Beisammensein

mit den Kameraden/innen vom Braunschweiger Shantychor


und am nächsten Tag bei "Show und Shanties nonstop" im Kurpark

                              ( 2 Fotos: W. Wauker, Shanty-Chor Einbeck)





     So sah es im gesamten Hafenareal von Bremerhaven aus.


Die  "Krusenstern"  eine gewaltige Viermastbark aus Russland


        Auftritt am 15.08. auf der Radio Bremen Bühne


                    Auch der Chorleiter singt kräftig mit.


     am zweitenTag unser Auftritt im Festzelt am Sailors Point.



  

                                    

    

                                 


                                                   




                          








                                                                  







                                            







                                                        



                      


 






.